Heimspiel: Sandra’s Bullcatcher – Wild Dogs

13:7 Punkte, 28:22 Spiele

 

Die Mannschaften von Sandra’s Bullcatcher und Wild Dogs Bremen

 

Rudis großer Tag – alle 4 Einzel gewonnen – Hannes sein neuer ,Bester’

 

Und wieder ein ereignisreicher Spieltag. Zum Ausspielen der Teilnehmermannschaft erschienen Rosi, Jürgen, Rudi, Martin, Markus, Enrico, Hannes, Alexander und Matze – also volles Programm und heißer Kampf um die Teilnahme. Es qualifizierten sich Alexander, Markus, Rüdiger und Martin. Ersatzspieler waren Jürgen und Enrico, die aber aufgrund der guten Leistung der anderen heute nicht zum Einsatz kamen.

Unsere Gegner, die Wild Dogs aus Bremen-Nord, kamen mit guter Laune zum Spiel. Wir freuten uns sehr über das Wiedersehen, denn im Hinspiel hatten wir gemeinsam schon viel Spaß an den Spielen.

Die Doppelteams waren auf Bullcatcherseite Alex und Markus sowie Rüdiger und Martin.

Das erste Doppel verloren Alex/Markus gegen Marc/Tim mit 0:2. Das zweite Doppel durch Rüdiger/Martin gegen Bernd/Claudia brachte das 1:1.
Im Dritten Doppel gewannen Alex/Markus gegen Bernd/Claudia mit 2:0, das vierte Doppel ging durch Rüdiger/Martin gegen Marc/Tim mit 0:2 verloren.

Zwischenstand: 2:2

 

Erste Runde Einzelspiele Ergebnisse: (fett anzeigte Spieler Gewinner)

Alexander – Marc 2:1
Markus – Tim 1:2
Rüdiger – Lena 2:0
Martin – Claudia 2:1

Zwischenstand: 5:3

 

Zweite Runde Einzelspiele Ergebnisse:

Alexander – Tim 0:2
Rüdiger – Claudia 2:0
Markus – Marc 2:1
Martin – Lena 1:2

Zwischenstand: 7:5

 

Dritte Runde Einzelspiele Ergebnisse:

Rüdiger – Tim 2:0
Alexander – Claudia 2:1
Markus – Lena 0:2
Martin – Marc 2:1

Zwischenstand: 10:6

 

Vierte Runde Einzelspiele Ergebnisse:

Alexander – Lena 2:0
Markus – Claudia 2:1
Rüdiger – Marc 2:1
Martin – Tim 0:2

 

Endstand:
13:7 Punkte, 28:22 Spiele

 

So klar das Ergebnis auch aussieht, es war viel schwerer als das Ergebnis aussagt. Die Wild Dogs haben ein sehr gutes Darts gespielt, aber unser Team war heute einfach besser, glücklicher und Rudi !

Unser Rudi war heute der Star des Abends. Zum allerersten Mal hat er alle 4 Einzelspiele gewonnen, das ist für einen Spieler immer die Krönung. Das haben auch noch nicht so viele von uns geschafft. Damit hat Rudi einen erheblichen Anteil an unserem Sieg. Dementsprechend schwebte er hinterher auch auf Wolke 7, aber das gönnen wir alle im von Herzen.

 

Unser heutiger Bester beobachtet mit Rosi gemeinsam den Spielverlauf

 

 

Auch der Gegner schaut genau hin

 

Blick auf das Spiel

 

Wie üblich wurde der Spieltag mit einem Anstoßen auf das Darten beendet

Unsere Gegner von den Wild Dogs waren faire Verlierer und wir haben wie schon im Hinspiel viel gemeinsam gelacht. Lachen wenn man auf der Verliererstraße wandert, ist nur starken Charaktern gegeben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der nächsten Saison.

Und ganz besonders freuen wir uns heute über die Punkte, schwierig ist nur, Rudi mit dem Lasso einzufangen – er schwebt noch durch die Räumlichkeiten.

Bis zum nächsten Mal,
Euer Matze